Quicknavigation

Kontakt
Gemeinde Rellingen
Hauptstraße 60
25462 Rellingen Adresse über Google Maps anzeigen

Frau Inga Fröhlich
Fachbereich Finanzen
Fachbereichsleiterin - Kämmerei, Doppik
Telefon 04101 / 564-170
Fax 04101 / 564-6170
Symbol E-Mail Kontaktformular
Raum Zi. 223 [ 2. Obergeschoss ]

Seiteninhalt

Kanalanschlussbeitrag


Der Kanalanschlussbeitrag wird von den Grundstückseigentümern einmalig gemäß Beitrags- und Gebührensatzung bei erstmaligem Anschluss an das Schmutzwasser-Kanalnetz der Gemeinde Rellingen erhoben.

Mit diesem Beitrag werden Grundstückseigentümer an Investitionen der Gemeinde Rellingen für das gesamte Schmutzwasser-Kanalnetz der Gemeinde beteiligt.

Nicht im Beitrag enthalten sind die Baukosten für die Leitung auf dem privaten Grundstück. Diese Kosten werden entweder vom Grundstückseigentümer direkt an den Bauunternehmer gezahlt oder der Gemeinde erstattet.

Seit dem 1. Januar 2005 wird in Rellingen eine Niederschlagswassergebühr erhoben.


Kanalbenutzungsgebühr

Die Kanalbenutzungsgebühr wird nach der verbrauchten Frischwassermenge berechnet. 

Die Kanalbenutzungsgebühren sind laut Satzung über die Erhebung von Beiträgen und Gebühren für die Abwasserbeseitigung (Schmutzwasser) der Gemeinde Rellingen von den Grundstückseigentümern (nicht den Mietern) zu zahlen.


Satzungen

Abwassersatzung

Beitrags- und Gebührensatzung SW

-- Einbindung NW nach Aktualisierung  10.3