Service

Stellenausschreibung technische/n Angestellte/n

Die Gemeinde Rellingen sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n technische/n Angestellte/n (m/w/d) für die Gebäudeunterhaltung.

  • Pressemitteilungen
  • Stellenanzeigen

Rellingen ist eine blühende Gemeinde mit knapp 15.000 Einwohnern, die von vielen Grünflächen, einem attraktiven Ortskern und hoher Wirtschaftskraft geprägt ist sowie hervorragende Anbindungen an die angrenzende Metropole Hamburg hat.

Rellingen bietet eine ausgezeichnete Wohnlage, ein aktives Gemeinde- und Vereinsleben sowie viele interessante Angebote für alle Altersklassen. Das Rathaus liegt mitten im Ortskern mit guter Verkehrsanbindung und vielen Einkaufmöglichkeiten.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Bezahlung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die Unterhaltung von gemeindeeigenen Gebäuden wie z.B. Rathaus, Bauhof, Wasserwerk und Feuerwachen. Hierzu gehören

  • Maßnahmen zur Gebäudeunterhaltung
  • Planung von Investitionen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Durchführung von Ausschreibungen
  • Überwachung der korrekten Durchführung von Baumaßnahmen
  • Abnahme und Abrechnung der durchgeführten Leistungen

Darüber hinaus sind auch Aufgaben aus dem Bereich Tiefbau zu übernehmen.

 

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit moderner Büroausstattung und attraktiven Angeboten im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Sie erhalten Ihr Entgelt sowie alle sonstigen Leistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.

 

Voraussetzungen sind

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem Bauhandwerksberuf
  • eine Zusatzqualifikation zum Hochbautechniker
  • Kenntnisse in der Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
  • Führerschein Klasse B für die Wahrnehmung von Außenterminen

 

Erwartet werden:

  • Anwenderkenntnisse in MS-Office, CAD und AVA
  • eine sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • genaues und selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

 

Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Baustellenüberwachung.

 

Die Gemeinde Rellingen fördert die Einstellung von Frauen gemäß Gleichstellungsgesetz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. Dezember 2018 per Post an die unten genannte Adresse oder per E-Mail als pdf-Datei an h.hatje@rellingen.de. Der weitere Schriftverkehr erfolgt dann per E-Mail.

Auskunft erteilt der Fachbereichsleiter Herr Rasmussen unter 04101/564-150.

 

Gemeinde Rellingen
Der Bürgermeister
Fachbereich Innerer Service
Hauptstraße 60
25462 Rellingen
www.rellingen.de

Weitere Nachrichten