Service

Ein bunter kultureller Strauß

Rellingens Kulturprogramm für das erste Halbjahr 2020 steht fest. Der Vorverkauf beginnt am 3. Dezember.

  • Pressemitteilungen
Die Kommunalpolitikerinnen Marianne Stock (von links) und Anke Jacobs (beide CDU), Brigitta Schnieder (FDP) und Rathausmitarbeiterin Beate Kunze freuen sich auf das neue Kulturprogramm der Gemeinde Rellingen. ©Flomm/kommunikateam

Kultur und Rellingen – das passt. Schon seit Jahrzehnten gibt es in der Baumschulgemeinde immer halbjährlich einen bunten Strauß von Veranstaltungen. Jetzt wurde das Programm für das erste Halbjahr 2020 präsentiert, das federführend von Marianne Stock, Vorsitzende des Ausschusses für Senioren, Soziales und Kultur, sowie Rathausmitarbeiterin Beate Kunze zusammengestellt wurde. Dabei geht es über Lesungen über Gesang bis hin zu Ausstellungen. Klassiker wie der Auftritt des Kabarett-Duos Alma Hoppe (wegen des Umbaus der Caspar-Voght-Schule findet die Veranstaltung in der Brüder-Grimm-Schule statt!) und Highlights wie der Vortrag von Hubertus Meyer-Burckhardt dürfen nicht fehlen.

Hier der Überblick:

  • Donnerstag, 16. Januar: Eröffnung der Ausstellung „Der Gesang der Sirenen“ von Brigitte Nolden (19 Uhr, Rathausgalerie, Eintritt frei).
  • Freitag, 24. Januar: „Opera Dreaming“ – Opernabend von Händel bis Wagner, gestaltet von der Hamburger Hochschule für Musik und Theater unter der Leitung von Prof. Carolyn James (20 Uhr, Rathausgalerie, 18 Euro)
  • Dienstag, 11. Februar: Jan-Peter Petersen und Nils Loenicker präsentieren als Alma Hoppe ihr neues Programm (20 Uhr, Aula der Brüder-Grimm-Schule, 20 Euro).
  • Freitag, 28. Februar: Nagelritz – „Expedition Mond“: Comedy und Musik auf den Spuren von Ringelnatz (20 Uhr, Rathausgalerie, 16 Euro).
  • Freitag, 6. März: „Diese ganze Scheiße mit der Zeit“. Hubertus Meyer-Burckhardt liest aus seinem neuen Buch (19 Uhr, Aula der Brüder-Grimm-Schule, 18 Euro).
  • Donnerstag, 12. März: Eröffnung der Ausstellung „Impressionen in Tempera, Kreide und Aquarell“ von Waltraud Trute (19 Uhr, Rathausgalerie, Eintritt frei).
  • Freitag, 20. März: Irish Folk mit der Band „Catweasel“ (20 Uhr, Rathausgalerie, 16 Euro).
  • Freitag, 3. April: „Gebongt!“ - Kabarett mit Andrea Bongers (20 Uhr, Rathausgalerie, 18 Euro).
  • Freitag, 24. April: Achtung! Vorurteile – Ein Peter-Ustinov-Abend mit Max Herbrechter und musikalischer Begleitung von Aida Sikira (20 Uhr, Rathausgalerie, 18 Euro).
  • Freitag, 12. Juni: A Quadrat – Friede, Freude, Wurstsalat: RhythMusiKabarett des Duos Anke Hundius und Annette Kayser. Eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten Dorathea Beckmann anlässlich 25 Jahren Gleichstellungsarbeit in Rellingen (20 Uhr, Rathausgalerie, 18 Euro.)

Der Vorverkauf startet am 3. Dezember um 8.30 Uhr im Rathaus (Hauptstraße 60, Telefon 04101/5640), in der Buchhandlung Lesestoff (Hauptstraße 74, Telefon 04101/7809600) sowie in der Heide-Reinigung (Heidestraße 94, Telefon 04101/7896040). Nur im Rathaus besteht die Möglichkeit, für Veranstaltungen auf der Rathausgalerie zu einem Aufpreis von zwei Euro/Karte Plätze in den drei ersten Reihen zu reservieren. ©Flomm/kommunikateam

Weitere Nachrichten