Service

Kunststoff-Deckel gegen Kinderlähmung (polio)

Deckel-Sammlung im Rathaus

  • Pressemitteilungen
  • Öffentliche Bekanntmachungen

Seit dem 31. Januar 2019 beteiligt sich die Gemeinde an der Aktion „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“

Poliomyelitis, eine durch Polioviren hervorgerufene Infektionskrankheit. Die im Deutschen als Kinderlähmung bezeichnete Erkrankung führt von Lähmungserscheinungen und bei einem schlimmen Krankheitsverlauf leider auch bis hin zum Tod durch Atemlähmung. In Deutschland gilt Polio als ausgerottet, weltweit gibt es jedoch noch drei Länder (Afghanistan, Pakistan und Nigeria), in denen die Krankheit auftritt. Die Ursache der Poliomyelitis, die Polioviren, können bisher nur durch Impfungen eingedämmt werden.

Durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln aus hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) und mit dem anschließenden Verkaufserlös werden gemeinnützige sowie mildtätige Projekte unterstützt. Im ersten Schritt unterstützen wir das Programm „End Polio Now“ mit dem weltweiten Vorhaben „Das kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll“ oder anders ausgedrückt, die weltweite Ausrottung von Polio.

Sammeln Sie Kunststoffdeckel von Ein- und Mehrwegflaschen, Getränkekartons oder auch das gelbe Überraschungsei und werfen Sie diese in die blauen Behälter im Rathausfoyer. Vom Rathaus gehen die Deckel weiter zu einer Lagerstelle. Dort werden die Deckel erst einmal gelagert, bis eine größere Menge für den Verkauf an ein Unternehmen der Abfallwirtschaft zur Verfügung steht.

Ein einzelner Deckel wiegt rund 2 Gramm, 500 Deckel ergeben etwa 1 kg Material, der Erlös deckt die Kosten einer Impfung gegen Polio.

 

Informationen zur Aktion gibt es unter https: //deckel-gegen-polio.de/.

Weiterführende Informationen zur weltweiten Kampagne „End Polio Now“ sowie über die Krankheit Poliomyelitis finden Sie auf den folgenden Seiten:

End Polio Now. (www.endpolio.org)
Polio Plus. (www.polioplus.de)
WIKIPEDIA Artikel Poliomyelitis. (https://de.wikipedia.org/wiki/Poliomyelitis)
Information über Polio der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

(https://www.impfen-info.de/impfempfehlungen/fuer-kinder-0-12-jahre/polio-kinderlaehmung/)

  • Kunststoffdeckel gegen Kinderlähmung im Rathaus Rellingen
Weitere Nachrichten