Service

Drei mal britisch, einmal indisch

Einbürgerungszeremonie des Kreises Pinneberg für Rellinger Bürgerinnen und Bürger.

  • Pressemitteilungen
Gute Laune bei Alt- und Neu-Deutschen: Erinnerungsfoto nach der Zeremonie. ©Carstens/Kreis Pinneberg

Das Brexit-Drama hat auch Auswirkungen auf Rellingen – und zwar sympathische! Lesley Ann Ritter, Margaret Ann Fliegel und Carol Florence Hickmann heißen die drei Britinnen, die jetzt auch einen deutschen Pass besitzen. Aber mindestens ebenso freundlich ist auch der einzige männliche neu-deutsche Rellinger. Es ist Avrinder Jeet Singh Bhangu, der aus Indien stammt. Sie alle erhielten Urkunde und Pass im Rahmen einer Zeremonie im Kreishaus Elmshorn. Ehrengast für die Festrede war diesmal Bischöfin Kirsten Fehrs – und für die Gemeinde Rellingen gratulierte Bürgervorsteher Hans-Günther Reinke. ©Frenzel/kommunikateam

Weitere Nachrichten