Service

Stellenausschreibung Diplom-Bibliothekar/in oder Bachelor of Arts Bibliotheks- und Informationsmanagement (m/w/d)

Die Gemeinde Rellingen sucht zum 1. Januar 2020 als Leitung der drei Rellinger Gemeindebüchereien eine/n Diplom-Bibliothekar/in oder Bachelor of Arts Bibliotheks- und Informationsmanagement (m/w/d)

  • Pressemitteilungen
  • Stellenanzeigen

Rellingen ist eine blühende Gemeinde mit knapp 15.000 Einwohnern, die von einem attraktiven Ortskern, vielen Grünflächen und hoher Wirtschaftskraft sowie hervorragenden Verkehrsanbindungen an die angrenzende Metropole Hamburg geprägt ist.

Rellingen bietet eine ausgezeichnete Wohnlage, ein aktives Gemeinde- und Vereinsleben sowie viele sportliche, kulturelle und soziale Angebote und Einrichtungen für jedes Alter.

Die Gemeindebüchereien befinden sich in allen drei Ortsteilen der Gemeinde Rellingen, die Hauptbücherei im Ortszentrum, neben vielen Einkaufsmöglichkeiten.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstellemit 28 Wochenstunden, vergütet nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung und Führung der Hauptbücherei Rellingen-Ort und der Filiale in Rellingen-Krupunder sowie der Schülerbücherei an der Caspar-Voght Grund- und Gemeinschaftsschule mit Oberstufe.

  • Entwicklung und Ausbau der Rellinger Büchereien zu einer modernen Bildungs- und Kultureinrichtung mit hoher Aufenthaltsqualität

  • Bereitstellung und Betreuung digitaler Angebote

  • Einführung und Betreuung des geplanten neuen Bibliotheksprogramms Koha

  • Bestandsauf- und -abbau

  • Ausleihe, Auskunft, Beratung und Informationsdienste

  • Bibliotheksmanagement (Budget und Personalverantwortung)

  • Veranstaltungen

     

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen

  • ein engagiertes Team

  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

  • vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Wir erwarten

  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikaktions- und Teamfähigkeit

  • vorzugsweise Leitungs- und Führungserfahrung

  • hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung

  • einen souveränen Umgang mit den Office-Produkten und der Bereitschaft, sich in Koha einzuarbeiten

  • organisatorisches Geschick, Kreativität, Kooperationsbereitschaft und wirtschaftliches Handeln

  • die grundsätzliche Bereitschaft zur Samstagsarbeit

 

Die Gemeinde Rellingen fördert die Einstellung von Frauen gemäß Gleichstellungsgesetz.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

  

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 13. September 2019 an die unten genannte Adresse oder per E-Mail im pdf-Format an h.hatje@rellingen.de.

Auskunft erteilt Frau Mannstaedt unter Telefon: 04101/564-130.

 

Gemeinde Rellingen

Der Bürgermeister

Fachbereich Innerer Service

Hauptstraße 60

25462 Rellingen

www.rellingen.de

Weitere Nachrichten