Service

Stellenausschreibung Sachbearbeiter Stadtplanung (m/w/d)

Die Gemeinde Rellingen sucht zum 1. Oktober 2019 einen Sachbearbeiter Stadtplanung (m/w/d) für den Fachbereich Planen und Bauen

  • Stellenanzeigen
  • Pressemitteilungen

Rellingen ist eine blühende Gemeinde mit knapp 15.000 Einwohnern, die von vielen Grünflächen, einem attraktiven Ortskern und hoher Wirtschaftskraft geprägt ist sowie hervorragende Anbindungen an die angrenzende Metropole Hamburg hat.

Rellingen bietet eine ausgezeichnete Wohnlage, ein aktives Gemeinde- und Vereinsleben sowie viele interessante Angebote für alle Altersklassen. Das Rathaus liegt mitten im Ortskern mit guter Verkehrsanbindung und vielen Einkaufmöglichkeiten.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die mit Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet ist.

Die Stelle beinhaltet folgende Aufgabenschwerpunkte:

●   Vorbereitung von Stellungnahmen zu übergeordneten Planungen und zu Planungen von Nachbarkommunen

●   Koordination von extern bearbeiteten Bauleitplanaufstellungsverfahren

●   interne Beurteilung von städtebaulichen Fragestellungen sowie Bearbeitung der Bauleitplanung und sonstiger städtebaulicher Satzungen

●   Öffentlichkeitsarbeit in politischen Gremien und Bürgerversammlungen

●   Vorbereitung von gemeindlichen Einvernehmen und von Stellungnahmen zu Bauanträgen und Bauanzeigen nach BauGB bzw LBO

●   Bauberatung

●   Kommunikation mit der Bauaufsichtsbehörde

●   Wahrnehmung des Vorkaufsrechts der Gemeinde

Wir bieten Ihnen

 

●   einen sicheren Arbeitsplatz

●   in einem engagierten Team

●   mit moderner Büroausstattung und

●   attraktiven Angeboten im betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Sie erhalten Ihr Entgelt sowie alle sonstigen Leistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.

 

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Stadt-/ Raumplanung oder eine vergleichbare Qualifikation

Wünschenswert wären Erfahrungen mit oder in der kommunalen Bauverwaltung

 

Erwartet werden:

●   Fundierte Fachkenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht und angrenzenden Rechtsgebieten

●   gute Kenntnisse von MS-Office und Präsentationstechniken

●   Führerschein Klasse B

●   gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

●   selbständiges, eigenverantwortliches sowie ziel- und bürgerorientiertes Arbeiten

●   sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Engagement und gutes Organisationsvermögen

●   Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität

●   Team- und Konfliktfähigkeit

Die Gemeinde Rellingen fördert die Einstellung von Frauen gemäß Gleichstellungsgesetz Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 13. September 2019 per Post an die unten genannte Adresse oder per E-Mail an h.hatje@rellingen.de.

Auf den Versand von Eingangsbestätigungen wird verzichtet.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur gegen beigefügten frankierten Rückumschlag.

Auskunft erteilt der Leiter des Fachbereichs Planen und Bauen, Herr Rasmussen, unter

Tel. 04101/564-150.

 

Gemeinde Rellingen
Der Bürgermeister
Fachbereich Innerer Service
Hauptstraße 60
25462 Rellingen
www.rellingen.de

Weitere Nachrichten