Service

Weihnachtsgruß der Gemeinde Rellingen

  • Öffentliche Bekanntmachungen
  • Pressemitteilungen
Bürgermeister Trampe und Bürgervorsteher Reinke vor dem Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses

Liebe Rellingerinnen, liebe Rellinger,


Weihnachten steht vor der Tür und ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende.
Wenn wir auf das Jahr zurückblicken, hat jeder für sich seine persönlichen Höhen und Tiefen,
für uns gemeinsam war aber sicherlich die Corona-Pandemie bestimmend.

Kaum eine Herausforderung hat uns als Gesellschaft in der Nachkriegszeit mehr beschäftigt.
Jeder hat dieses Jahr Einschränkungen im Alltag erlebt. Ob im beruflichen oder privaten Umfeld,
überall mussten wir unser Verhalten der Corona-Pandemie anpassen und Einschränkungen hinnehmen.

Das Virus hat vieles verändert. Gerade in der Weihnachtszeit wird dies nochmal besonders deutlich:
Normalerweise lebt diese Zeit von Geselligkeit und Nähe. Dieses Jahr müssen wir auch über
die Feiertage Abstand und Kontaktbeschränkungen befolgen. Doch es ist dringend erforderlich, damit die zweite Welle nicht noch höher wird. Jeder von uns kann weiterhin seinen Beitrag leisten.

An dieser Stelle bedanken wir uns für Ihr Verständnis und die große Solidarität,
mit der unsere Gemeinde die notwendigen Maßnahmen gegen das Virus mitträgt und umsetzt.

Denn: Gerade in diesen schwierigen Zeiten müssen wir zusammenhalten. Und dieser notwendige
Zusammenhalt ist in vielen Bereichen der Gemeinde spürbar. Ob es einfach mal ein „offenes Ohr“
für den alleinstehenden Nachbarn oder das ehrenamtliche Engagement in den Freiwilligen Feuerwehren
oder in den zahlreichen Vereinen ist. Viele Rellinger*innen engagieren sich für Ihre Mitmenschen.
Dafür sagen wir ganz herzlich danke.

Auch die Zulassung des Impfstoffs erfüllt uns mit Hoffnung. Sicherlich ist es noch ein langer Weg zur Normalität und das Jahr 2021 wird sicherlich auch nicht einfach,
lassen Sie uns trotzdem mit Zuversicht und Vertrauen ins neue Jahr gehen.

Jetzt wünschen wir Ihnen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

Wir freuen uns auf viele persönliche Begegnungen im neuen Jahr.

Frohe Weihnachten! Bleiben Sie gesund.

 

Hans-Günther Reinke                                                  Marc Trampe

Bürgervorsteher                                                          Bürgermeister

Weitere Nachrichten