Service

Kommandowagen für die Gemeindefeuerwehr Rellingen

Fuhrpark um Kommandowagen für Gemeindewehrführer und hauptamtliche Kräfte ergänzt

  • Pressemitteilungen
  • Rathaus

Am vergangenen Mittwoch haben der Gemeindewehrführer und ein hauptamtlicher Gerätewart der Gemeindefeuerwehr Rellingen den neuen Kommandowagen (KdoW) beim Aufbauhersteller in Wetzlar abgeholt. Es handelt sich um einen Mitsubishi Outlander mit Plugin-Hybrid-Antrieb. Er war als Vorführwagen vollständig als Kommandowagen ausgebaut erhältlich, nachdem er vom Aufbauhersteller im vergangenen halben Jahr auf den entsprechenden Messen vorgestellt worden war.

Die Finanzierung erfolgt durch die Zuwendung einer privaten Erblasserin, die die Feuerwehr Rellingen im Jahr 2016 für den Brandschutz erhalten hatte.

Normalerweise wird ein neues Fahrzeug mit einem Festakt und offizieller Übergabe durch den Bürgermeister in den Fahrzeugpool der Feuerwehr aufgenommen. Aus verständlichen Gründen wird diese Feierlichkeit jedoch verschoben. Trotz Allem begrüßen wir den KdoW herzlich im Dienst der Gemeindefeuerwehr Rellingen und wünschen ihm und seinen Fahrern allzeit gute Fahrt!  

 

 

Weitere Nachrichten