Service

Grüße zum Osterfest

  • Pressemitteilungen
  • Öffentliche Bekanntmachungen

Liebe Rellingerinnen, liebe Rellinger,

die Ostertage stehen vor der Tür. Auch in unserer Gemeinde stehen die Festtage im Zeichen der Corona-Pandemie.  

Es gibt kaum eine Krise, die uns als Gesellschaft in den vergangenen Jahrzehnten mehr gefordert hat. Alltägliches wie Familie oder Freunde zu treffen und  zu umarmen, Veranstaltungen zu besuchen oder einen Einkaufsbummel zu machen, geht derzeit nicht mehr. Und dieser Verzicht fällt über die Ostertage besonders schwer: Kein Treffen auf dem Osterfeuer in Egenbüttel und der Osterbrunch findet nur mit den Haushaltsangehörigen statt und nicht mit der gesamten Familie.

 Neben diesen Einschränkungen kommen auch persönliche Sorgen und Unsicherheiten zu den gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Zu den konkreten Auswirkungen kann zum jetzigen Zeitpunkt sicherlich noch keine Aussage getroffen werden.

 Was wir aber feststellen können: Die Rellinger*innen gehen sehr diszipliniert mit der derzeitigen Situation um. Es wird sich überwiegend an die Verhaltensregeln gehalten und was uns positiv stimmt: Rellingen ist für einander da. Es gibt zahlreiche Nachbarschaftshilfen, in denen sich schnell und unkompliziert geholfen wird.

Dafür sagen wir danke und ermuntern Sie: Bitte machen Sie weiter so!

Es ist wichtig, dass Sie sich auch in den kommenden Tagen an die Verhaltensregeln halten und die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Auch wenn es jetzt besonders schwer fällt. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen. 

Jeder kann jetzt durch die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen seinen Beitrag leisten, die Herausforderung zu bestehen. Bitte halten Sie sich dran.

Trotz der Umstände wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein frohes und schönes Osterfest. Bleiben Sie gesund.

Ihre

Hans-Günther Reinke                               Marc Trampe

Bürgervorsteher                                       Bürgermeister

 

 

Weitere Nachrichten