Service

Stellenausschreibung IT-Fachkraft (m/w/d) an der Caspar-Voght-Schule

Sie sind technikaffin und haben ein Faible für Administrationsaufgaben. Optimierung, Fehlerbehebung und Konfiguration von Hardware sind für Sie kein Fremdwort und Sie sind an der Weiterentwicklung von informationstechnischen Konzepten interessiert.

  • Stellenausschreibungen
  • Pressemitteilungen

Stellenausschreibung 

Sie sind technikaffin und haben ein Faible für Administrationsaufgaben. Optimierung, Fehlerbehebung und Konfiguration von Hardware sind für Sie kein Fremdwort und Sie sind an der Weiterentwicklung von informationstechnischen Konzepten interessiert. Der Umgang mit neuen Medien und die Unterstützung von Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern fällt Ihnen leicht. Dann sollten Sie weiterlesen, denn:

Bei der Gemeinde Rellingen ist zum 1. Juli 2020

eine Stelle als IT-Fachkraft (m/w/d) an der Caspar-Voght-Schule zu besetzen. 

Es handelt sich um eine Stelle mit 19,5 Wochenstunden, die mit Entgeltgruppe 9a TVöD
bewertet ist. Der Urlaub ist in den Schulferien zu nehmen. 

Der Aufgabenbereich umfasst die IT-Betreuung einer Grund- und Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe sowie einer möglichen Vertretung an zwei Grundschulen mit im Wesentlichen folgendem Tätigkeitsbereich:

  •  Administration der Hard- und Software einschließlich Optimierung
  •  Fehlerbehandlung und -behebung Hard- und Software / Clients und Server
  •  Pflege und Betreuung der weiteren EDV-Komponenten im Bereich der Schulen, z.B. interaktive Whiteboards, digitale schwarze Bretter, Beamer, Laptops, Drucker
    PCs, iPADs, sowie anderer Endgeräte
  • Betreuung der Hard- und Software in der Mensa und der Schülerbücherei der Grund- und Gemeinschaftsschule
  • Fortführung und Weiterentwicklung der informationstechnischen Konzepte der Rellinger Schulen
  • Unterstützung der Anwender, Support, Heranführen der Lehrkräfte an die neuen Medien mit Unterweisung / Schulung sowie Durchführung interner Schulungsmaßnahmen
  • Beschaffung von IT-Ausstattung für die Schulen

Voraussetzungen sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Fachinformatiker/in oder Informatikkauffrau / Informatikkaufmann oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung im Umgang mit Microsoft-Windows-Technologien (Client, Server)
  • Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Umgang mit Hardware und dessen Konfiguration

Wünschenswert wären einschlägige Berufserfahrungen in den genannten Bereichen sowie IServ-Kenntnisse.

Erwartet werden:

  • starke analytische Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Denkweise. Selbständigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und absolute Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Kollegialität und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Informationstechnik und Datenschutz
  • Bereitschaft zur Aufgabenerfüllung im Einzelfall auch außerhalb der normalen Arbeitszeit
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

Die Gemeinde Rellingen fördert die Einstellung von Frauen gemäß Gleichstellungsgesetz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 07. Juni 2020 per Post an die unten genannte Adresse oder per E-Mail an personal@rellingen.de.

Auskunft zur Stelle erteilt der Sachgebietsleiter Herr Vollmer unter Tel. Nr. 04101/564-115.

Gemeinde Rellingen
Der Bürgermeister
Fachbereich Innerer Service
Hauptstraße 60
25462 Rellingen
www.rellingen.de

Weitere Nachrichten