Service

Rellinger Unternehmen sind trotz Corona da

Die Gemeinde Rellingen hat in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt Rellingen e.V. eine Übersicht erstellt, welche Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittel, Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungen derzeit noch zu erreichen sind. Zudem gibt der achtseitige Flyer anhand von Piktogrammen Informationen dazu, welche Liefer- und/Abholmöglichkeiten es gibt und über welche Kanäle Kontakt aufgenommen werden kann.

  • Pressemitteilungen
  • Öffentliche Bekanntmachungen

 „Mit dem Flyer wollen wir die Bürger aufmerksam machen, dass trotz Schließung von zahlreichen Läden auch weiterhin lokal eingekauft werden kann und Dienstleistungen in Anspruch genommen werden können“, so Bürgermeister Marc Trampe. „Mit zahlreichen Betrieben kann telefonisch oder online in Kontakt getreten werden. Mit dem Flyer haben wir diese Angebote gebündelt und wollen so den hiesigen Handel unterstützen“.  

Wirtschaftsförderer Harald Poppner ergänzt: „Wir haben die Angebote branchenübergreifend zusammengestellt. Es ist toll zu sehen, welche Möglichkeiten es zum lokalen Einkaufen weiterhin gibt“.

Bürgermeister Marc Trampe appelliert: „Ich bitte Sie weiterhin, wenn es irgendwie möglich ist, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte weitestgehend zu vermeiden. Nutzen Sie aber gerne die telefonischen und Online-Angebote des lokalen Handels.“

Der Flyer wurde mit einer Auflage von 3.000 Stück gedruckt und wird in den nächsten Tagen an zahlreiche Haushalte verteilt. Die Verteilung übernehmen Freiwillige aus den Rellinger Unternehmen und dem Rathaus.

  • Freiwillige Helferinnen und Helfer verteilen die Flyer an zahlreiche Haushalte
Weitere Nachrichten