Service

Lokale Agenda 21

Der Ausgangspunkt für die Lokale Agenda 21 war die Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro. 1992 trafen sich Regierungsvertreter/innen aus 180 Staaten und diskutierten, wie man die Zukunft von Mensch und Umwelt auf der ganzen Erde sichern kann. Auch die Bundesrepublik Deutschland war dabei.

Dabei herausgekommen ist die Agenda 21 - ein Handlungsprogramm für das 21. Jahrhundert. Mit der Agenda 21 sollen die ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte weltweit in Einklang gebracht werden. Das Zauberwort dafür heißt: "nachhaltige, zukunftsfähige Entwicklung".

In Rellingen wurde bisher kein politischer Grundsatzbeschluss gefasst, in den Agenda 21-Prozess einzutreten. Jedoch wurden seit 1999 von Seiten der Gemeinde Rellingen mehrere Informationsveranstaltungen zu diesem Thema abgehalten. Nach einer Ausstellung im April 2000 haben sich Agenda 21-Interessierte zusammengefunden. Seit Juli 2000 gibt es die Gruppe " Agenda 21 für Rellingen".

Lokale Agenda 21

Hauptstraße 60
25462 Rellingen

Rathaus Rellingen, Sitzungsraum 1 oder 2: 01. August und 07. November 2018 jeweils 19:00 Uhr