Sprungziele

Gustav Peter Wöhler + Christian Maintz

Rathaus Galerie
  • Im Rathaus

Kulinarische Geschichten und Gedichte „Vom Knödel wollen wir singen“

Der Storch verspeist die Rotbauchunke

Meist roh und ohne Knoblauchtunke.

                                Christian Maintz

 

Der Schauspieler Gustav Peter Wöhler und der Autor Christian Maintz lesen humoristische Texte über zwei sehr grundlegende irdische Bedürfnisse: das Essen und das Trinken. Sie singen vom Knödel, preisen Müsli und Rosenkohl, Kartoffeln und Lauch, Fisch und Fleisch, Bier und Slibowitz und bitten Dichter wie Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Joachim Ringelnatz, Mascha Kaléko u.v.a. zu Tisch. Der Abend basiert großenteils auf Christian Maintz’ Gedichtsammlung „Vom Knödel wollen wir singen“, die im Verlag Antje Kunstmann erschienen ist. Das Programm zeigt, dass die deutsche Literatur entgegen ihrem Ruf durchaus keine komikfreie Zone ist.

Gustav Peter Wöhler ist einer der profiliertesten deutschsprachigen Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler seiner Generation. Er hat mit zahlreichen prominenten Regisseuren wie Peter Zadek, Werner Herzog, Doris Dörrie, Peter Timm und Neele Vollmar gearbeitet. 2013 erhielt er den deutschen Hörbuchpreis. Als Sänger tourt er regelmäßig mit der legendären Gustav-Peter-Wöhler-Band.

Christian Maintz ist Autor, Literatur- und Medienwissenschaftler. Er ist zweimaliger Träger des Wilhelm-Busch-Preises und liest oft im Duett mit bekannten Partnerinnen und Partnern, früher mit Harry Rowohlt, heute mit Barbara Auer, Nina Petri, Peter Lohmeyer u.a. 2016 erschien sein von der Kritik hochgelobter Gedichtband „Liebe in Lokalen“, 2018 die Anthologie „Vom Knödel wollen wir singen“.

 

Der Kartenvorverkauf beginnt am Dienstag, 12. Juli 2022, 8.30 Uhr.

 

Rathaus Rellingen , Hauptstraße 60, Telefon: 04101/564-0

 

(Nur hier können Sie sich einen Platz in der 1. - 3. Reihe gegen 2 Euro Aufschlag pro Eintrittskarte für Veranstaltungen in der Rellinger Rathaus Galerie auf Ihren Namen reservieren lassen)

 

Buchhandlung Lesestoff,

Hauptstraße 74, 25462 Rellingen,

Telefon: 04101/7809600

E-Mail: mail@lesestoffundmehr.de

 

Ermäßigung

Schüler/innen und Student/innen erhalten bei allen Veranstaltungen eine Ermäßigung von 2,50 € auf den jeweiligen Kartenpreis.

 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.