Sprungziele

Open-Air-Kino ,,Wunderschön''

Sportplatz Rellingen-Ort
  • Stadtfeste

Am Donnerstag, den 18. August 2022 findet anlässlich des Rellinger Aktionstages ein Open-Air-Kino statt. Um 19.30 Uhr wird der Film ,,Wunderschön'' auf dem Sportplatz in Rellingen-Ort gezeigt.

Einlass auf die Veranstaltungsfläche ist ab 19.00 Uhr. Der Film beginnt um 19.30 Uhr und dauert rund 130 Minuten. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro pro Person. 

Für das leibliche Wohl sorgt häppjes & klöterkraam. Passend zum Kinoerlebnis gibt es Popcorn und Nachos. Neben alkoholfreien Softgetränken gibt es am Abend auch Bier und Wein.

Auf dem Gelände sind mitgebrachte Speisen und Getränke erlaubt. Eine begrenzte Anzahl von Stühlen werden vor Ort durch das Veranstaltungsteam zur Verfügung gestellt. Gerne dürfen eigene Stühle und Picknickdecken mitgebracht werden.

,,Wunderschön''

Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten: Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich „kurz vor der 60“ nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. WUNDERSCHÖN – ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll

Informationen zu den Rellinger Aktionstagen finden Sie hier.

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.