Service

Bekanntmachung über das endgültige Ergebnis der Gemeindewahl am 06. Mai 2018 in der Gemeinde Rellingen

  • Öffentliche Bekanntmachungen
  • Kommunalwahl
  • Pressemitteilungen

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 08. Mai 2018 das endgültige Ergebnis der Gemeindewahl in der Gemeinde Rellingen festgestellt. Gemäß § 36 GKWG in Verbindung mit § 64 GKWO wird das Ergebnis hiermit bekannt gegeben.

Zahl der Wahlberechtigten

11.991

Zahl der Wählerinnen/Wähler

5.628

ungültige Stimmen

82

gültige Stimmen

5.546

 

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

3.021

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

1.129

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)

968

Freie Demokratische Partei (FDP)

428

Aufgrund dieses Ergebnisses wurde folgende Sitzverteilung festgestellt:

CDU

12 Sitze, davon 12 unmittelbar

SPD

5 Sitze, davon 0 unmittelbar und 5 Listenbewerberinnen/Listenbewerber

GRÜNE

4 Sitze, davon 0 unmittelbar und 4 Listenbewerberinnen/Listenbewerber

FDP

2 Sitze, davon 0 unmittelbar und 2 Listenbewerberin/Listenbewerber

 

In den 12 Wahlkreisen der Gemeinde Rellingen wurden die nachstehenden Bewerberinnen/ Bewerber unmittelbar gewählt:

Wahlkreis Nr.

Name des gewählten Bewerbers/

der gewählten Bewerberin

Partei

01

Rolf-Rüdiger Schmidt

CDU

02

Dr. Steffen Böhm-Rupprecht

CDU

03

Sören Wilkens

CDU

04

Frank R. Ockens

CDU

05

Maren Schröder

CDU

06

Jennifer Drews

CDU

07

Dieter Beyrle

CDU

08

Anke Jacobs

CDU

09

Martin Claussen

CDU

10

Martina Roy

CDU

11

Marianne Stock

CDU

12

Hans-Günther Reinke

CDU

 

Aufgrund der Listenwahlvorschläge der politischen Parteien wurden folgende Bewerberinnen/ Bewerber als gewählt festgestellt:

 

1.         Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

            - - -

 

2.         Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

            Christian-Matthias Zimmermann

            Janina Geercken

            Gunnar Koltzk

            Ilona Schadendorf

            Peter Geercken

 

3.         BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)

            Anja Keller

            Achim Diekmann

            Heiner Hofmann

            Silke Faber

 

4.         Freie Demokratische Partei (FDP)

            Klaus Einfeldt

            Brigitta Schnieder

 

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann jede/jeder Wahlberechtigte der Gemeinde Rellingen innerhalb eines Monats vom Tage nach dieser Bekanntmachung an Einspruch erheben. (§ 38 (1) GKWG)

Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei dem Gemeindewahlleiter der Gemeinde Rellingen, Rathaus, Hauptstraße 60, 25462 Rellingen, einzureichen. Der Einspruch ist innerhalb der Einspruchsfrist zu begründen.

Alle übrigen Angaben zum Gemeindewahlergebnis können in meiner Dienststelle während der Dienststunden eingesehen werden.

 

Rellingen, den 09. Mai 2018

Gemeinde Rellingen
Der Gemeindewahlleiter

 

Marc Trampe

Bürgermeister

Weitere Nachrichten