Service

Stellenausschreibung Schulsozialarbeit

Rellingen ist eine blühende Gemeinde mit knapp 15.000 Einwohnern, die von vielen Grünflächen, einem attraktiven Ortskern und hoher Wirtschaftskraft geprägt ist sowie hervorragende Anbindungen an die angrenzende Metropole Hamburg hat. Rellingen bietet eine ausgezeichnete Wohnlage, ein aktives Gemeinde- und Vereinsleben sowie viele interessante Angebote für alle Altersklassen. Das Rathaus liegt mitten im Ortskern mit guter Verkehrsanbindung und vielen Einkaufsmöglichkeiten.

  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Bekanntmachungen
  • Pressemitteilungen

Bei der Gemeinde Rellingen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen für die Schulsozialarbeit zu besetzen.

Es handelt sich um

  • eine unbefristete Stelle mit 18 Wochenstunden
    (inklusive Ferienausgleich rund 20 Wochenstunden) für die Grundschule sowie
  • eine unbefristete Stelle mit 25 Wochenstunden
    (inklusive Ferienausgleich rund 28 Wochenstunden) für die Gemeinschaftsschule

Da sich beide Stellen an der Caspar-Voght-Schule befinden, ist auch eine andere Arbeitszeitverteilung denkbar.

Die Caspar-Voght-Grund- und Gemeinschaftsschule mit Oberstufe im Aufbau liegt im Ortsteil Egenbüttel in der Nähe zur Stadtgrenze Hamburg-Schnelsen und ist über drei Buslinien gut erreichbar.

Die Bezahlung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe  S12 TVöD. Der Urlaub ist in den Schulferien zu nehmen.

Das Tätigkeitsfeld der Stellen ergibt sich aus dem bestehenden Konzept für die Schulsozialarbeit an den Rellinger Schulen. Das Aufgabengebiet der Stellen umfasst folgende Schwerpunkte:

●   Einzelfallhilfe und Krisenintervention
●   Beratung von Schülern/Schülerinnen, Eltern und Lehrkräften
●   Teilnahme an Konferenzen, Elternabenden und schulischen Veranstaltungen
●   Koordination der schulischen Suchtprävention
●   Netzwerkarbeit und Kooperation
●   Sozialpädagogische Gruppenarbeit
●   Konzeptionelles Arbeiten

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team an einer modernen Schule. Die Gemeinde Rellingen bietet attraktive Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Sie erhalten Ihr Entgelt sowie alle sonstigen Leistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium zum Diplom-Sozialpädagogen bzw. staatlich anerkannten Sozialpädagogen/Sozialarbeiter mit Bachelorabschluss (m/w/d).

Wünschenswert sind Zusatzausbildungen in den Bereichen Gesprächsführung, Konfliktmanagement und Antiaggressionstraining.

Wir erwarten Aufgeschlossenheit, Eigeninitiative, Kreativität, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft sowie eine selbständige und eigenverantwortliche Wahrnehmung und Gestaltung der Arbeitsbereiche.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 3. August 2018 an die unten genannte Adresse oder per E-Mail im pdf-Format an h.hatje(at)rellingen.de.

Auskunft erteilt Frau Mannstaedt unter Tel. 04101/564-130.

Gemeinde Rellingen
Der Bürgermeister
Fachbereich Innerer Service
Hauptstraße 60
25462 Rellingen

Weitere Nachrichten