Service

Lesung mit Siegfried W. Kernen

  • Rathaus Galerie
  • Im Rathaus

Prosa und Gedichte von Wilhelm Busch

 

"Auf den Busch geklopft"

Für größtenteils humorvolle Musik sorgen

Martin Karl-Wagner (Flöte) und Thomas Goralczyk (Klavier).

WILHELM BUSCH ist ein merkwürdiger Fall.

Etwas überspitzt könnte man sagen: seine „Hauptwerke“ sind nie entstanden. Nachdem er nämlich in Antwerpen Bilder großer niederländischer Meister gesehen hatte, gab er alle Ambitionen auf, selber ein bedeutender Maler zu werden. Ohne besonderen Ehrgeiz begann er mit der Verfertigung von  Bildergeschichten, die er mit eigenen Versen versah.  Diese „Nebenwerke“ machten ihn weltberühmt. Später schrieb er auch Prosa und Gedichte, die ihn als Meister der Sprache ausweisen. Ihm ist unbeabsichtigt etwas sehr Seltenes gelungen: Wie viele Künstler schaffen es schon, fast 100 Jahre nach ihrem Tod nicht nur respektvoll genannt, sondern auch von einem breiten Publikum gelesen und geliebt zu werden? Solche Popularität hat freilich auch Schattenseiten. Für viele seiner Bewunderer ist er nicht mehr als ein gemütlicher Onkel, der zu jeder denkbaren Gelegenheit das passende amüsante Zitat liefert. Siegfried W. Kernen verknüpft in seinem Programm Gedichte Wilhelm Buschs mit Beispielen aus seiner Prosa und aus den Briefen und versucht so die Ohren zu schärfen für die dunklen Untertöne, die im Werk dieses großen Humoristen mitschwingen. Denn Busch ist, wie Tucholsky schreibt, „der Reiter über den Bodensee,der sehr gut weiß, dass er auf einer gefrorenen Eisdecke galoppiert.“



Karten erhalten Sie ab dem 24. Juli 2018, ab 8:30 Uhr


Rellinger Rathaus, Hauptstraße 60, 25462 Rellingen

Tel. 04101-5640


Buchhandlung Lesestoff, Hauptstraße 74, 25462 Rellingen

Tel. 04101-78 09 600

Mail: mail(at)lesestoffundmehr.de

www.lesestoffundmehr.de


Heide-Reinigung, Heidestraße 94-96, 25462 Rellingen



 

Veranstaltungsort
Rathaus Galerie
Kosten
16 €
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen