Brüder-Grimm-Schule

Die Brüder-Grimm-Schule soll als Offene Ganztagsschule geführt werden. Um diesem Wunsch der Schule zu entsprechen, sind weitere Räume für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler am Nachmittag erforderlich. Für eine Nachmittagsbetreuung ist auch die Ausgabe eines warmen Mittagessens verpflichtend.

Aus diesen Gründen hat sich die Gemeindevertretung entschieden, die Brüder-Grimm-Schule zu erweitern. Es entsteht ein zweigeschossiger Neubau, der den Altbau und das vorhandene 8-Klassenhaus verbindet.

Im Neubau werden im Erdgeschoss die Mensa und eine Aktionsfläche, die zusammengeschaltet eine Aula ergeben, sowie Fachräume mit einem überdachten Pausenhof entstehen. Im Obergeschoss sind alle Klassenräume mit den zwischengeschalteten Differenzierungsräumen angeordnet.

Die außerschulische Betreuung am Nachmittag wird in dem vorhandenen 8-Klassenhaus stattfinden.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.