Wirtschafts-Gemeinschaft der aktiven Unternehmen in Rellingen

Gegründet wurde der Treffpunkt Rellingen nach der umfangreichen Umgestaltung des Rellinger Ortskerns 1985. Der Zusammenschluss der aktiven Kaufleute und Handwerker in Relingen hat sich mit den Jahren zu einer wichtigen Netzwerkplattform verschiedenster Gewerbetreibender von Automobil bis Zeitung hier in Rellingen entwickelt. 

Der Treffpunkt Relingen hat sich auf die Fahne geschrieben, sich aktiv zu beteiligen und den Standort Relingen attraktiv für Bürgerinnen und Bürger zu gestalten.

Der Verein ist verantwortlich für dekorative Maßnahmen im Ort. So erfolgen z. B. die Weihnachtsbeleuchtung und die Ostereierdekoration entlang der Hauptstraße auf Initiative des Treffpunkts. Außerdem organisiert der Zusammenschluss der Kaufmannschaft im Jahr drei Ortsfeste (Maifest, Apfelfest und Weihnachtsmarkt) und schenkt den Bürgerinnen und Bürgern somit einen Treffpunkt mit viel Musik und Spaß.

 

Rellinger Gutschein

Claas Neuhoff (1. Vorsitz…

Der Rellinger Gutschein ist eine wunderbare Geschenkidee, wenn man nicht weiß, was man dem Geburtstagskind oder Jubilar mitbringen soll. Mit dem Rellinger Gutschein kann sich der Beschenkte etwas für ihn Passendes bei den über 50 Mitgliedsfirmen oder Geschäften aussuchen. Tauschen der Geschenke oder Enttäuschungen auf Seiten der Beschenkten und Schenkenden bleiben so allen Beteiligten erspart.

Der Treffpunkt Rellingen hat den Rellinger Gutschein herausgebracht, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. In beliebiger Höhe kann er bei der Sparkasse Südholstern und bei der Buchhandlung Lesestoff Börms (beide in Rellingen in der Hauptstraße) erworben werden.

Die hochwertige Gestaltung, die individuelle Nummerierung und das fälschungssichere Hologramm des Rellinger Gutscheins machen diesen zu einem attraktiven, sicheren und schönen Geschenk.

Der Gutschein kann hier eingelöst werden.

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.