Arbeiten bei der Gemeinde

Rathaus Rellingen

Bei der Gemeinde Rellingen sind rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Diese sind tätig im Rathaus, in den Schulen, in den Büchereien, in der Ortsjugendpflege sowie auf dem Bauhof und im Wasserwerk.

Die genannten Bereiche bieten vielfältige und interessante Tätigkeiten für verschiedene Berufsbilder mit modernen Arbeitsplätzen, flexibler Arbeitszeitgestaltung und guten Fortbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima und attraktiven Angeboten im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Außerdem bietet die Gemeinde Rellingen jedes Jahr ein bis zwei Ausbildungsplätze für Verwaltungsfachangestellte in der Fachrichtung Kommunalverwaltung an.

Sofern Stellen bei der Gemeinde Rellingen zu besetzen sind, finden Sie hier unsere aktuellen Stellenangebote.

Darüber hinaus steht jährlich ein Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Ortsjugendpflege zur Verfügung und für die Schülerinnen und Schüler der Caspar-Voght-Schule Rellingen besteht die Möglichkeit, ein Schülerpraktikum zu absolvieren.

Frau Hatje
Frau Unger-Decker

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.