Rellinger Aktionstage

Seit September 2021 organisiert die Gemeinde Rellingen regelmäßig mit dem Treffpunkt Rellingen e.V. und weiteren Partnern den ,,Rellinger Aktionstag''.  Die Veranstaltungen finden unter der Woche vorerst am Arkadenhof im Ortskern statt und werden mit gültigem Hygienekonzept durchgeführt. Weitere Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen sind auch auf FacebookInstagram und YouTube zu finden.

Die Gemeinde Rellingen sagt zum Schutz der Bürger*innen aufgrund der anhaltenden Pandemie alle gemeindeeigenen Veranstaltungen für das restliche Jahr 2021 ab. Im Dezember 2021 muss daher leider der Rellinger Aktionstag ausfallen. 

Musik & Punsch

Am 18. November 2021 fand auf dem Arkadenhof der Rellinger Aktionstag ,,Musik&Punsch'' statt.

Der stimmungsvolle After-Work-Abend mit Musik von Christina Dau und Oliver Schmidt lockte einige Besucher*innen auf den Arkadenhof. Zusätzlich trat der Solo Musiker Lee MacDougall auf.

Für das leibliche Wohl sorgte häppjes & klöterkraam mit Kalt- und Warmgetränken und Speisen wie Erbensuppe, Rahmfladen und Wraps. Als weitere kulinarische Ergänzung bot faber's vor Ort  Bio-Krakauer auf Pfeffer-Champagner-Kraut an. Außerdem schank der Rellinger Turnverein heißen Punsch aus.

Die Veranstaltung fand ,,Outdoor'' und nach der 3G-Regel statt.

Eindrücke vom ,,Musik&Punsch''

Videos zum ,,Musik&Punsch''

Herbst-Fest

Am 21. Oktober 2021 fand auf dem Arkadenhof ein HERBST-Fest und zusätzlich noch weitere Aktionen im Gemeindegebiet statt. 

Zusammen mit Partnern wurde ein buntes Programm für Jung und Alt mit mehreren Ständen im Ortskern organisiert. Vor Ort könnten Besucher*innen sich mit regionalen Produkten wie Äpfeln und Kürbissen beim Stand vom Hofladen Rellingen eindecken. Ebenso bot die Imkerin Martina Janssen ihren Rellinger Honig an.

Bei dem Stand der Floral-Werkstatt wurden Heidekränze gebunden. Die Jugendpflege Rellingen bietete am Aktionstag Apfeldruck auf Stoffbeuteln und Basteln mit Naturmaterialien an.

Zusätzlich fand eine Kürbis-Schnitz-Ausstellung statt. Besucher*innen könnten ihren geschnitzten Kürbis auf den Arkadenhof mitbringen und an dem Nachmittag ausstellen. Alle Teilnehmer*innen hatten dann die Chance einen von drei Gutscheinen vom Treffpunkt Rellingen e.V. zu gewinnen.

Kinderschminken und Laterne basteln sowie der Verkauf von Büchern zum Thema Herbst von der Buchhandlung Lesestoff rundeten das Herbstfest auf dem Arkadenhof ab.

Für das leibliche Wohl sorgte neben häppjes & klöterkraam diesmal auch der Partyservice Barthmann. Aufgrund der schlechten Wetterlage wurden alle Stände und Aktionen überdacht und in leeren Geschäften untergebracht.

Als weitere Aktion veranstaltete auch die Bücherei in Rellingen-Ort für die jüngsten Leser*innen ein Bilderbuchkino. 

Außerdem war das erste Mal die mobile Mosterei in Rellingen zu Besuch.  Bei der Grünen Galerie in der Pinneberger Straße 80 konnten am Aktionstag von 10.00 bis 15.00 Uhr die eigenen Früchte zu Saft verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie hier. Die Bürgerstiftung Rellingen hatte im Vorfeld alle Rellinger Kindergartengruppen und Schulklassen zur Mostaktion eingeladen.

Der Rellinger Aktionstag wurde unter geltenden Hygienebedingungen durchgeführt.

Eindrücke vom Herbst-Fest

Herbst-Fest: Apfelsaft für alle Rellinger Kindergartengruppen und Schulklassen

Die Bürgerstiftung Rellingen, vertreten durch den ehrenamtlichen Geschäftsführer Dr. Christoph Rind, hat alle Kinder und Jugendliche bei der Mostaktion am Rellinger Aktionstag eingeladen.

1000 kg Mostäpfel wurden bestellt und zu Apfelsaft für Rellingens Kindergarten- und Schulkinder verarbeitet. Anlässlich des Herbst-Festes war als weitere Aktion die mobile Mosterei in Rellingen zu Gast. Die Gemeinde Rellingen und die Bürgerstiftung Rellingen haben im Vorwege alle Rellinger Kindergärten und Schulen zur Mostaktion eingeladen.  

Die Kinder und Jugendlichen konnten auf dem Hofgelände der Grünen Galerie erleben, wie Äpfel gemostet und zu Saft verarbeitet werden. Abgefüllt wurde der Saft durch die mobile Mosterei in 5 Liter Bags und ist ungeöffnet ein Jahr haltbar.

,,Jede Kindergartengruppe und Schulklasse aus der Gemeinde Rellingen durfte sich am Aktionstag bei der Mosterei ein Bag Apfelsaft abholen,‘‘ teilt Dr. Christoph Rind, der ehrenamtliche Geschäftsführer der Bürgerstiftung Rellingen mit.

Das Apfelsaft-Angebot ist eine von vielen Aktionen rund um gesunde Ernährung finanziert durch die Bürgerstiftung Rellingen.

Private Besucher*innen konnten während der Mostaktion ebenfalls ihre Früchte zu Saft verarbeiten lassen.

Videos zum Herbst-Fest

Bienen-Nachmittag

Am 09. September 2021 fand der erste Rellinger Aktionstag rund um die Biene auf dem Arkadenhof statt.

Zusammen mit den Partnern des Bienentags hat die Gemeinde Rellingen und der Treffpunkt Rellingen e. V. einen wichtigen Beitrag zur Bienengesundheit geleistet und Besucher*innen über den Bienenschutz informiert.

Beim Bienenmobil, welches von dem Imker Alfred Schade betreut wurde, konnten Interessierte sich über die Honigbiene und auch über das Imkerhandwerk austauschen. Leckerer Rellinger Honig wurde ebenfalls zum Kauf angeboten. Besucher*innen hatten die Möglichkeit vor Ort bei den Ständen der Grünen Galerie und TRIFOLIA bienenfreundliche Pflanzen zu erwerben, um den Insekten richtige Nahrung bieten zu können.

Am Stand der Jugendpflege Rellingen konnten am Aktionstag Insektenhotels gebaut werden, damit den Bienen zukünftig mittels einer Nisthilfe ein Unterschlupf gewährt wird. Kinderschminken, der Ballonkünstler Mr. Jack und der Verkauf von Büchern zur Biene von der Buchhandlung Lesestoff rundeten den Bienen-Nachmittag auf dem Arkadenhof ab. Für das leibliche Wohl sorgte häppjes & klöterkraam mit leckeren Honigwaffeln und Bienen-Stich.

Ebensfalls war die Biene-Maja vor Ort und verteilte Samentütchen mit kleinen Sonnenblumen an alle Besucher*innen.

,,Wir freuen uns, dass wir mit dem Bienen-Tag und dem bunten Programm für Jung und Alt viele Besucher anlocken konnten, ‘‘ berichtet Jessica Müller, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde Rellingen.

In regelmäßigen Abständen sollen weitere Veranstaltungen auf dem Arkadenhof und in Rellingen folgen. Der Bienen-Nachmittag gilt als Auftakt und wurde mit gültigem Hygienekonzept durchgeführt.

Der nächste Rellinger Aktionstag: ,,Herbstfest‘‘ ist am 21. Oktober ab 15 Uhr auf dem Arkadenhof geplant. Weitere Informationen finden Sie hier.

Eindrücke vom Bienen-Nachmittag

©Gaedigk
©Gaedigk
©Gaedigk
©Gaedigk
©Gaedigk

Videos zum Bienen-Nachmittag

Zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde Rellingen

Frau Müller

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.