Pinneberger Baumschulland

 

Das Pinneberger Baumschulland ist eine der fünf Kulturlandschaften der Metropolregion Hamburg, die sich auf der internationalen gartenschau hamburg – igs 2013 – präsentiert haben. Am 6. März 2014 wurde der Förderverein „Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland“ gegründet. Er verfolgt das Ziel, die (garten-)kulturelle Entwicklung der Region durch den Ausgleich zwischen wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen und kulturellen Interessen nachhaltig zu fördern.

Die Gemeinde Rellingen ist Gründungsmitglied dieses Fördervereins.

 

Hörempfehlung:

Mit Baron Caspar Voght durch das Pinneberger Baumschulland, eines der größten zusammenhängenden Baumschulgebiete in Europa.

Sprecher: Peter Kaempfe

Toningenieur: Björn Kempcke

Texte: Dr. Heike Schoppa, Carsten Bock

Redaktion, Regie, Produktion: Antje Hinz, Silberfuchs-Verlag, 2018

Weitere Infos finden Sie hier.

Förderverein Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland e. V.

Thiensen 16
25373 Ellerhoop

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.