Barrierefreies Wohnen in Rellingen

Mit steigendem Alter können auch kleine Barrieren in der Wohnung zu einer Herausforderung werden. Die Seniorenwohnanlagen in der Gemeinde bieten barriere- und sorgenfreies Wohnen bis ins hohe Alter.

In Rellingen gibt es drei Wohnanlagen:

  • Am Markt / Hohle Straße (Vermieter: Adlershorst Baugenossenschaft eG)
  • Hauptstraße (Vermieter: GemeindeNah)
  • Rosenhof (Vermieter: Wohnungsbaugesellschaft Semmelhaack)

Im Rahmen des Bebauungsplanes Nr. 74 sollen am Ellerbeker Weg Seniorenwohnungen realisiert werden.

Adlershorst Baugenossenschafft eG
Wohnungsbaugesellschaft Semmelhaack

Tagespflege

Die Tagespflege ist eine Ergänzung zur häuslichen Versorgung und bietet Abwechslung und soziale Kontakt, erhält vorhandene Ressourcen, motiviert und ermöglicht, jeden Tag mit Freude zu erleben.

Angehörige werden entlastet und haben einen Pflegepartner an ihrer Seite, der berät, unterstützt und Fragen zur Pflege beantwortet.

Die Tagespflege des Deutschen Roten Kreuzes am Appelkamp beantwortet Ihre Fragen rund um die Tagespflege:

Alten- und Pflegeheime

Eine weitere Möglichkeit, im Alter in Rellingen zu Wohnen, sind die beiden Seniorensitze. Am Oberen Ehmschen liegt das Haus der Deutschen Roten Kreuzes, an der Adlerstraße  das Haus Brügge Schmitt.

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Seniorenwohnsitz Rellingen
Seniorenwohnsitz Brügge/Schmitt GmbH

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.