Im April 2020 hat die Gemeinde Rellingen eine neue Bürgerinformationsbroschüre veröffentlicht. Erstmalig wurde die Broschüre gemeinsam in Zusammenarbeit mit dem Pinneberger pinguin-Verlag herausgegeben.

Die Broschüre enthält alles Wissenswerte zu den Themen Wohnen, Leben und Arbeiten. Neben den Informationen zur Gemeindeverwaltung, weiteren Behörden und Institutionen gibt sie einen Überblick über das vielfältige Vereinsleben. Zudem wird die Arbeit der politischen Gremien vorgestellt.

In einem zweijährigen Turnus wird diese Broschüre herausgegeben und  kostenfrei an die 8.900 Rellinger Haushalte verteilt. Weiterhin liegt sie für Interessierte im Rathaus und bei den Inserenten aus. Insgesamt hat die Broschüre eine Auflage von 13.000.

„In der Broschüre gibt es viel Neues zu entdecken – für alteingesessene Rellinger genauso wie für Zugezogene. Ich hoffe, es ist uns mit dieser Broschüre gelungen, Ihnen zu zeigen, wie bunt, abwechslungsreich, interessant, liebens- und lebenswert die Gemeinde Rellingen ist“, sagt Bürgermeister Marc Trampe.

Der Bürgermeister bedankt sich bei den Unternehmen, Organisationen und Personen, die durch ihre Inserate die Herausgabe dieser Broschüre möglich gemacht haben.

 

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.