Sprungziele

Gemeindevertretung am 30.06.2022

  • Öffentliche Bekanntmachungen
  • Pressemitteilungen

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am Donnerstag, den 30.06.2022 um 19.00 Uhr in der Caspar-Voght-Schule -Aula-, Schulweg 2-4 in Rellingen statt.

Tagesordnung

  1. Eröffnung der Sitzung
  2. Verabschiedung Frau Mannstaedt
  3. Einwohnerfragestunde
  4. Beschlussfassung über die Tagesordnung
  5. Beschluss über Anhörungen
  6. Feststellung der Niederschrift der Sitzung vom 29.03.2022
  7. Anfragen gem. § 13 der Geschäftsordnung
  8. Mitteilungen
  9. Neu- und Umbesetzung von Ausschüssen
  10. Büchereiverein SH Büchereihauptvertrag für die Rellinger Gemeindebüchereien
  11. Satzung der Gemeinde Rellingen über das besondere Vorkaufsrecht gemäß § 25 Abs. 1 Nr. 2 BauGB "Hauptstraße/ Tangstedter Chaussee"
  12. Grundstücksangelegenheiten
    - Richtlinie über die Vergabe von Baugrundstücken innerhalb des Bebauungsplanes Nr. 70 "Gewerbegebiet Tangstedter Chaussee"
  13. Medienentwicklungsplan für die Schulen der Gemeinde Rellingen
  14. Ersatzbeschaffung einer Spielanlage für den Innenschulhof der Caspar-Voght-Schule
  15. Jahresabschluss 2017 Eigenbetrieb Wasserver- und -entsorgung
  16. Überplanmäßige Ausgabe und Nachtrag zum Haushalt 2022
  17. Beteiligungsmanagement: Prüfung des Jahresabschlusses 2021 der Energie Rellingen GmbH
  18. Entsendung von Vertreterinnen / von Vertretern den Kreisnetzbeirat Pinneberg der SH Netz AG
  19. Sonstiges

    Nichtöffentlicher Teil
  20. nichtöffentliche Mitteilungen
  21. Grundstücksangelegenheiten
  22. Grundstücksangelegenheiten

    Öffentlicher Teil
  23. Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse

Zur Einsichtnahme der Sitzungsunterlagen klicken Sie bitte hier.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.